Multimediale Kunstausstellung
24.06.2007 - 05.08.2007 / Kunsthalle Faust
Arthur Clay - Performance
Jean Voguet, Klanginszenierung

Die Kunsthalle Faust und Foro Artistico präsentieren die multimediale Kunstausstellung ASIA-EUROPE Mediations in Hannover. In Kooperation mit dem IF Museum Inner Spaces in Polen sowie dem Zendai MoMA Shanghai in China werden 24 Künstlerinnen und Künstler im Foro Artistico, der Kunsthalle Faust und im öffentlichen Raum des Stadtzentrums Einblicke in die aktuelle Kunstszene Asiens und Europas geben. Mit jeweils 12 ausgewählten zeitgenössischen Positionen treten die „Asian Attitude“ und die „European Attitude“ in einen künstlerischen Dialog.

ASIAEUROPE Mediations findet als umfassendes Performance- und Medienkunstprojekt zudem in Poznan und anderen europäischen Städten mit insgesamt über 100 beteiligten Künstlern statt. Zur Ausstellung erscheint ein umfassender Katalog (270 Seiten).

Asian Attitude:
Jin Feng, Song Dong, Wu Gaozhong, Zhang Jianhua (China), Shilpa Gupta (Indien), Kai Syng Tan (Singapore), Choi Eun-kyung, Choi Eun-jung, Lee Sang-min, Shin Eun-joo, Yang Tae-geun, Kang Hui-chan (Korea)

European Attitude:
Dominic Lejman, Joanna Hoffmann, Anja Tyczynska, Anna Klimczak (Polen), Volker Schreiner, Nadja Verena Marcin, Michael Zwingmann, Kwanho Yu Zwingmann (Deutschland), Iskender Yediler, (Türkei), Hanjal Nemeth (Ungarn), Jean Voguet (Frankreich), Art Clay (Schweiz)

Iskender Yelider, T-Shirtskulptur
Choi Eun-kyung
Jin Feng, Confucius is Crying!
Lee Sang-min, Video
Wu Gaozhong

Videoscreening Programm Hannover, Poznan, Shanghai:
Christian Nolting, Norbert Meissner, Tanja Timpone, Andreas Rost, Timm Ulrichs (Deutschland), Kajsa Dahlberg (Schweden), Masha Godovannaya (Russland), Richard T. Walker, Nick Jordan (England), Jean Gabriel Period (Frankreich), Martin Zet (Tschechien), Amid Ebstein (Israel), Lida Abdul (Afghanistan), Liu Guangyun (China) u.a.

Christian Nolting, Walking Life
Timm Ulrichs, Bedrohtes Haus 2004

ASIAEUROPE Mediations
Sonntag, 24. Juni bis Sonntag, 22. Juli 2007
Vernissage: Sonntag, 24.06.07, 19 Uhr, Eintritt frei
Öffnungszeiten: Mi bis Sa 16-20 Uhr, So 14-18 Uhr
Eintritt: 4 Euro, ermäßigt: 3 Euro
Führungen jeweils Sonntag 16 Uhr

mehr Informationen zur Ausstellung auf unserer Seite
www.aem.faustev.de
und auf der englischsprachigen Website
www.aem.art.pl

Programm zur Eröffnung in Hannover am 24. Juni 2007:

  • 15 Uhr: Hauptbahnhof / Bahnhofsvorplatz: Performance „China Gates“ – Art Clay
  • 16 Uhr: Amtsgericht Hannover: Skulpturenparcours – Zhang Jianhua Klanginszenierung – Jean Voguet
  • 17 Uhr: Eröffnung im Foro Artistico – Eisfabrik
  • 19 Uhr: Eröffnung in der Kunsthalle Faust

AEM-Konferenz am 25. Juni 2007, 11 Uhr

Kontakt

Kunsthalle Faust
Harro Schmidt
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Tel. 0511 / 213 48 60
EMail: kunsthalle@kulturzentrum-faust.de

Öffnungszeiten:
Do und Fr 16-20 Uhr, Sa und So 14-18 Uhr
(bitte Ausstellungstexte beachten!)

Follow Kunsthalle Faust on

Förderer der Kunsthalle Faust

• Land Niedersachsen
• Ifa Institut für Auslandsbeziehungen
• Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover
• Stadtsparkasse Hannover
• Sparkasse Hannover Stiftung
• Niedersächsische Sparkassenstiftung
• Stiftung Niedersachsen
• Stiftung Edelhof Ricklingen
• Nord LB
• Stiftung Kulturregion
• Deutsche Messe

Partner der Kunsthalle Faust

Zendai Museum of Modern Art, Shanghai
Medienhaus Hannover
Mediations Biennale Poznan

Links zu Kunstportalen

www.hannover.de/museen
www.kulturportal-deutschland.de
www.kunstplattform.de
www.art49.com
www.artupdate.com
www.artmagazin.de
bkhannover.blogspot.com