Installation von Takashi Kuribayashi
06.09.2013 - 20.10.2013

Takashi Kuribayashis raumgreifende Installation erforscht den Raum zwischen Natürlichem und Künstlichem, indem er ein aus Holzabfällen generiertes “natürliches Produkt” zur Erschaffung eines Papierwaldes einsetzt. Der scheinbar schwerelos schwebende Wald ist nur von unten begehbar und erschließt sich dem Betrachter erst durch “Atemlöcher” im Waldboden, durch Auftauchen aus dem Untergrund.

Takashi Kuribayashi
Takashi Kuribayashi
Takashi Kuribayashi

Wald aus Wald
Installation von Takashi Kuribayashi
Ausstellungsdauer: Freitag, 6. September, bis Sonntag, 20. Oktober 2013
Vernissage: Donnerstag, 5. September 2013, 19 Uhr
Öffnungszeiten: Do und Fr 16-20 Uhr, Sa und So 14-18 Uhr
Eintritt: 3 Euro, ermäßigt: 2 Euro

Achtung: geänderte Öffnungszeiten während des Zinnober-Kunstvolkslaufes am 7. und 8. September!
Sa 12-19 Uhr, So 11-19 Uhr

Fotos:
faust_kh_1kuribayashi.jpg
faust_kh_2kuribayashi.jpg
faust_kh_3kuribayashi.jpg

Kontakt

Kunsthalle Faust
Harro Schmidt
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Tel. 0511 / 213 48 60
EMail: kunsthalle@kulturzentrum-faust.de

Öffnungszeiten:
Do und Fr 16-20 Uhr, Sa und So 14-18 Uhr
(bitte Ausstellungstexte beachten!)

Follow Kunsthalle Faust on

Förderer der Kunsthalle Faust

• Land Niedersachsen
• Ifa Institut für Auslandsbeziehungen
• Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover
• Stadtsparkasse Hannover
• Sparkasse Hannover Stiftung
• Niedersächsische Sparkassenstiftung
• Stiftung Niedersachsen
• Stiftung Edelhof Ricklingen
• Nord LB
• Stiftung Kulturregion
• Deutsche Messe

Partner der Kunsthalle Faust

Zendai Museum of Modern Art, Shanghai
Medienhaus Hannover
Mediations Biennale Poznan

Links zu Kunstportalen

www.hannover.de/museen
www.kulturportal-deutschland.de
www.kunstplattform.de
www.art49.com
www.artupdate.com
www.artmagazin.de
bkhannover.blogspot.com